Roter Mohn

Roter Mohn

Rotflammender Mohn den Hag entlang, Rotflammender Mohn am hügelhang, Wohin auch das Auge sich wendet, loht Es hüben und drüben in leuchtendem Rot. Die brennende Sonne des Juli lacht Aus strahlendem Blau herab auf die Fracht; Ihr Kuß hat die schlummernden Knospen geweckt, Die taufrische Halde mit Blüten bedeckt. Und wenn nun ein flüchtiger Windhauch…

Continue Reading →