Spinnennetz

Filigrane Kunstwerke

Im September werden die Nächte kälter und morgens bildet sich Tau in den Wiesen.  Dadurch werden die unzähligen Spinnenweben sichtbar, die im Gegenlicht der Sonne wie kleine filigrane und etwas bizarre Kunstwerke aussehen. Der Begriff “Altweibersommer” kommt übrigens von dem altdeutschen Wort Weibern, welches “Knüpfen von Spinnenweben” bedeutet >>> zur Bildergalerie

Continue Reading →

Bunt blühen die Bergwiesen

Bergwiesen im Naturpark Rothaargebirge Durch intensiv betriebene Landwirtschaft – viermal im Jahr gemähte Silagewiesen – verschwinden immer mehr von den artenreichen Bergwiesen im Sauerland. Durch das Life-Natur-Projekt sind in den letzen Jahren einige Flächen im Raum Winterberg zu Naturschutzgebieten ~ FFH-Gebieten (Flora-Fauna-Habita-Gebieten) ~ erklärt worden. Die Bergwiesen im Rothaargebirge sind neben Vorkommen in der Eifel die bedeutendsten in Nordrhein-Westfalen. Die wichtigsten…

Continue Reading →